header bild schmal
shapeimage_2 Kopie sehr hell

Willkommen

in der

Cruismannschule

Städtische Förderschule Lernen

UNTERRICHTSPRINZIPIEN


Das Lehren und Lernen an der Cruismannschule ist gekennzeichnet von den Prinzipien der Gegenwarts- und Zukunftsorientierung, der Wissenschaftsorientierung sowie Erfahrungs- und Handlungsorientierung. Diese Prinzipien ergänzen und stützen sich wechselseitig.


Daher möchten wir vermitteln:














Die SchülerInnen sollen:

- das Lernen lernen,

- das Zusammenleben lernen,

- lernen, ihre Zukunft zu planen.

Eine hinreichende, fächerübergreifende Sach- und Fachkompetenz mit entsprechenden Grundkenntnissen und Grundfertigkeiten, also das Wissen und Können.

Eine grundlegende Human- und Sozialkompetenz, die auch als Lebens- und Arbeitstugenden bezeichnet werden, also Verhaltensweisen und Einstellungen, die den Prozess der Persönlichkeitsbildung im Hinblick auf das Sozial- und Leistungsverhalten unterstützen und fördern.

Eine methodisch-organisatorische Kompetenz unter dem Aspekt, die jungen Menschen das Lernen zu lehren. Dazu gehört selbständiges und gleichzeitig kooperatives Planen, Darstellen, Verstehen, Beurteilen.

Schlüsselqualifikationen im Sinne der Fähigkeit Leistung zu erbringen, im Sinne von Denken in Zusammenhängen, Übernahme von Verantwortung, Team- und Konfliktfähigkeit, Selbständigkeit.

CRUISMANNSCHULE - Cruismannstraße 2 - 44807 Bochum - Tel.: 0234-531498 - Fax: 0234- 9530796 - e-Mail: 197579@schule.nrw.de

Impressum/Datenschutzerklärung

Disclaimer

shapeimage_2 Kopie hell